Angebote zu "Cholera" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Motul AUTO COOL G13 Kühlflüssigkeit, Kühlerfros...
Empfehlung
28,85 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Motul AUTO COOL G13 Kühlflüssigkeit ist eine gebrauchsfertige Kühlflüssigkeit (nicht verdünnen) bis -37°C. Speziell entwickelt für modernste Benzin- und Dieselmotoren in Aluminium-Leichtbauweise der VAG-Gruppe, wo ein Kühlmittel nach TL VW 774J bzw. G13-Standard vorgeschrieben ist. Kompatibel mit anderen Kühlflüssigkeiten, welche die G12, G12+ und G12++ Standards erfüllen. Zuverlässiger Frostschutz, Korrosionsschutz und schützt vor Kalkablagerungen. Optimaler Schutz von Aluminiumoberflächen auch bei hohen Temperaturen. Kann mit Kühlflüssigkeiten auf Basis Mono-Ethylenglykol gemischt werden. Spezifikationen / Standards G13 (VW TL 774 J) Hinweise Gebrauchsfertiger Kühlerfrostschutz, nicht weiter Verdünnen Kühlmittel nur wechseln bzw. auffüllen, wenn der Kühlkreislauf vollständig abgekühlt ist Kühlmittelstand muss zwischen der min“- und max“ Markierung liegen Kann mit anderen Kühlflüssigkeiten auf Basis Mono-Ethylenglykol gemischt werden

Anbieter: hygi
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Vasold Grippe, Pest u Cholera - Eine Geschichte...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.02.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Eine Geschichte der Seuchen in Europa, Auflage: 1/2015, Autor: Vasold, Manfred, Verlag: Franz Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Cholera // Geschichte // Grippe // Pest // Sachbuch // Taschenbuchausgabe, Produktform: Kartoniert, Umfang: 310 S., 17 s/w Illustr., 2 farbige Illustr., 9 s/w Tab., Seiten: 310, Format: 2 x 21 x 13.1 cm, Gewicht: 405 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Grippe Pest und Cholera
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grippe Pest und Cholera ab 24.9 € als pdf eBook: Eine Geschichte der Seuchen in Europa. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Grippe Cholera und Pest
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grippe Cholera und Pest ab 7.99 € als epub eBook: Seuchen in der Literatur aus vier Jahrhunderten. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Grippe Cholera und Pest
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grippe Cholera und Pest ab 10 € als Taschenbuch: Seuchen in der Literatur aus vier Jahrhunderten. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Grippe Pest und Cholera
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grippe Pest und Cholera ab 24.9 € als Taschenbuch: Eine Geschichte der Seuchen in Europa. Taschenbuchausgabe der 2. Auflage 2010.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Grippe, Pest und Cholera
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spanische Grippe, Beulenpest und Cholera - immer wieder in der Geschichte haben Epidemien Leid und Tod über die betroffenen Menschen gebracht. Im Europa des 19. Jahrhunderts ließen sie die Sterblichkeit sogar höher schnellen als während der Weltkriege im 20. Jahrhundert. Diese Erfahrungen haben sich tief in unser kulturelles Gedächtnis gebrannt.Doch woher kommen diese Seuchen, wann treten sie auf, was bestimmt ihren Verlauf - und ihr Ende? Die Frage, wer erkrankt, wer überlebt oder stirbt, ist dabei keine rein medizinische, sondern immer auch eine soziale. Sie ist eng mit den jeweiligen historischen und kulturellen Lebensumständen verknüpft, ebenso mit geographischen Bedingungen und klimatischen Gegebenheiten.In seiner Geschichte der großen Seuchen im Europa der Moderne beleuchtet Manfred Vasold die Vielfalt der Faktoren, die die Ausbreitung der Krankheiten bedingen. Im historischen Vergleich zeigen sich ihre Gesetzmäßigkeiten - und der schicksalhafte Zusammenhang zwischen dem Erreger und seinem Opfer.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Grippe, Pest und Cholera
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Spanische Grippe, Beulenpest und Cholera - immer wieder in der Geschichte haben Epidemien Leid und Tod über die betroffenen Menschen gebracht. Im Europa des 19. Jahrhunderts ließen sie die Sterblichkeit sogar höher schnellen als während der Weltkriege im 20. Jahrhundert. Diese Erfahrungen haben sich tief in unser kulturelles Gedächtnis gebrannt.Doch woher kommen diese Seuchen, wann treten sie auf, was bestimmt ihren Verlauf - und ihr Ende? Die Frage, wer erkrankt, wer überlebt oder stirbt, ist dabei keine rein medizinische, sondern immer auch eine soziale. Sie ist eng mit den jeweiligen historischen und kulturellen Lebensumständen verknüpft, ebenso mit geographischen Bedingungen und klimatischen Gegebenheiten.In seiner Geschichte der großen Seuchen im Europa der Moderne beleuchtet Manfred Vasold die Vielfalt der Faktoren, die die Ausbreitung der Krankheiten bedingen. Im historischen Vergleich zeigen sich ihre Gesetzmäßigkeiten - und der schicksalhafte Zusammenhang zwischen dem Erreger und seinem Opfer.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Pandemien
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Pandemien, die länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten, sind eine dunkle Seite der Globalisierung, insbesondere des internationalen Flugtourismus. Schon vor dem Aufkommen des neuen Corona-Virus war das bei einer ganzen Reihe von Infektionskrankheiten der Fall; Cholera, HIV (Aids), Influenza, Neue Grippe und Zikafieber sind prominente Beispiele. Mit Blick auf die aktuelle Situation erläutert der Band die Strategien zur Eindämmung von Pandemien sowie ihre Auswirkungen auf Wirtschaft, Politik und die Teilhabe am öffentlichen Leben. Lässt sich ein bislang unbekanntes Virus überhaupt aufhalten oder ist es nur eine Frage der Zeit, bis sechzig Prozent und mehr der Bevölkerung angesteckt sind? Was kann der Einzelne tun oder ist er machtlos? Wie weit darf ein demokratischer Staat die Grundvoraussetzungen gesellschaftlichen Lebens außer Kraft setzen, um die Gesundheit der Bevölkerung zu erhalten? Und nicht zuletzt: Lassen sich Pandemien zukünftig vermeiden?

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Pandemien
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pandemien, die länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten, sind eine dunkle Seite der Globalisierung, insbesondere des internationalen Flugtourismus. Schon vor dem Aufkommen des neuen Corona-Virus war das bei einer ganzen Reihe von Infektionskrankheiten der Fall; Cholera, HIV (Aids), Influenza, Neue Grippe und Zikafieber sind prominente Beispiele. Mit Blick auf die aktuelle Situation erläutert der Band die Strategien zur Eindämmung von Pandemien sowie ihre Auswirkungen auf Wirtschaft, Politik und die Teilhabe am öffentlichen Leben. Lässt sich ein bislang unbekanntes Virus überhaupt aufhalten oder ist es nur eine Frage der Zeit, bis sechzig Prozent und mehr der Bevölkerung angesteckt sind? Was kann der Einzelne tun oder ist er machtlos? Wie weit darf ein demokratischer Staat die Grundvoraussetzungen gesellschaftlichen Lebens außer Kraft setzen, um die Gesundheit der Bevölkerung zu erhalten? Und nicht zuletzt: Lassen sich Pandemien zukünftig vermeiden?

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot